Rhönklub-Zweigverein Geisa e.V.
"Die Rhön erleben"

Unsere Veranstaltungen

Neuigkeiten

09.06.2024

Familienwanderung mit Erlebnisbacken + Symbolische Scheckübergabe an das Hospiz Bad Salzungen und die Elterninitiative leukämie - und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt

Am 09.06. fand die jährliche Familienwanderung mit anschließendem Erlebnisbacken in Wiesenfeld statt. Rund 80 Personen hatten sich in Geisa auf den Weg gemacht und wanderten über den Panoramablick am...   mehr




  • backhaus (2)
  • backhaus (5)
  • backhaus (4)
  • backhaus (3)
  • backhaus (1)

06.06.2024

Seniorenwanderung "Von Spahl nach dem Seeleshof"

Am Donnerstag, den 6. Juni, führte Maria Laßlop die Seniorenwanderung von Ketten zum Seeleshof   mehr




  • seeleshof (6)
  • seeleshof (4)
  • seeleshof (7)
  • seeleshof (1)
  • seeleshof (3)
  • seeleshof (2)
  • seeleshof (5)

16.05.2024

Leichte Seniorenwanderung in der Mackenzeller Flur

Die Ortschaft Mackenzell wurde über den Kreisel Ausgangs Hünfelds angefahren. Nach wenigen Kilometern nahmen wir die zweite Einfahrt in die Ortschaft und erreichten so auf kürzestem Weg (gleicher Weg rund 100...   mehr




  • Mackenzell (1)
  • Mackenzell (4)
  • Mackenzell (3)
  • Mackenzell (2)

02.05.2024

Seniorenwanderung mit Überraschungen von Oechsen nach Lenders

Seniorenwanderung des Rhönklub Zweigvereins Geisa von Oechsen nach Lenders Zur Maitour der Senioren des Zweigvereins von Oechsen nach Lenders unter der Führung von Alexander Vögler hatten sich wieder...   mehr




  • Wanderung_oechsen (9)
  • Wanderung_Oechsen (2)
  • Wanderung_Oechsen (3)
  • Wanderung_Oechsen (4)
  • Wanderung_Oechsen (1)
  • Wanderung_oechsen (8)
  • Wanderung_oechsen (10)
  • Wanderung_oechsen (6)
  • Wanderung_oechsen (7)
  • Wanderung_oechsen (5)

11.04.2024

Seniorenwandergruppe des Rhönklub Zweigvereines Geisa im Nüsttal unterwegs

Auch zu dieser Tour zwischen Gotthards und Morles hatten sich wieder 20 Wanderfreunde eingefunden, eine für alle Teilnehmer leicht begehbare Tour, die ohne Schwierigkeiten gemeistert werden konnte. Von Geisa...   mehr




  • wanderung_nuestal (1)
  • wanderung_nuestal (4)
  • wanderung_nuestal (3)
  • wanderung_nuestal (2)

Feed

07.04.2024

Bärlauchwanderung auf dem Baier

Bei der rund 7 km Strecke vom Emberg zum Baier und zurück wurden bei perfektem Wetter 200 Höhenmeter überwunden   mehr




  • baerlauch (1)
  • baerlauch (2)
  • baerlauch (4)
  • baerlauch (12)
  • baerlauch (11)
  • baerlauch (6)
  • baerlauch (3)
  • baerlauch (7)
  • baerlauch (9)
  • baerlauch (8)
  • baerlauch (10)
  • baerlauch (5)

04.04.2024

Seniorenwanderung im Hessischen Kegelspiel

Wanderwart Klaus Scherzer führte die Wanderfreunde ab Leibolz auf einer Rundwanderung durch den "Licht- und "Rückersberg".   mehr




  • Senioren_Kegelspiel (4)
  • Senioren_Kegelspiel (1)
  • Senioren_Kegelspiel (6)
  • Senioren_Kegelspiel (3)
  • Senioren_Kegelspiel (5)
  • Senioren_Kegelspiel (2)
  • Senioren_Kegelspiel (7)

15.03.2024

Jahreshauptversammlung des RZV Geisa für den Berichtszeitraum 2023

Jürgen Fleck, Vorsitzender des Zweigvereins, musste nach der Begrüßung sowie Feststellung der Beschlussfähigkeit zunächst über viele Tagesordnungspunkte abstimmen zu lassen, ehe er den offiziellen...   mehr




Feed

07.03.2024

Seniorenwanderung Geisaer Wald - Bremer Hut

Die Seniorenwanderung des Rhönklub Zweigvereins Geisa in der Geisaer Wald startete unter der Führung von Hubert Kritsch in Bremen und führte über die Zwischenstationen Frühstücksbuchenplatz und Bremer Hut...   mehr




  • senioren_geisaerwald (3)
  • senioren_geisaerwald (4)
  • senioren_geisaerwald (2)
  • senioren_geisaerwald (1)
  • senioren_geisaerwald (5)
  • senioren_geisaerwald (6)

25.02.2024

Familienwanderung rund um Tann

Die Rhönstadt Tann bietet für ihre Rhönbesucher und Touristen sowie den Natur- und Wanderfreunden der Region ein umfangreiches Wanderwegenetz mit gut erschlossenen Wanderwegen an. Neben zahlreichen Rund- und...   mehr




  • Tann (7)
  • Tann (1)
  • Tann (2)
  • Tann (3)
  • Tann (4)
  • Tann (5)
  • Tann (6)

01.02.2024

Seniorenwanderung in der Flur um den Michelsberg

Martin Vögler hatte zu einer Seniorenwanderung in der Flur um den Michelsberg die Geisaer Seniorengruppe nach Bermbach eingeladen. Von dort führte er die 27 Teilnehmer ausgehend von der Sängerwiese auf dem...   mehr




  • Buttlar
  • Senioren_Michelsberg (2)
  • Senioren_Michelsberg (3)
  • Senioren_Michelsberg (4)


25.01.2024

Geschichtsverein und Rhönklub gemeinsam auf geschichtsträchtiger Tour

Der Geisaer Geschichts- und Rhönklubzweigverein wollen durch gemeinsame Veranstaltungen ihre Vereinsarbeit aktivieren und damit auch eine breitere Öffentlichkeitsarbeit auf den Weg bringen. Geschichtsrelevante...   mehr




  • HGV_Geismar (1)
  • HGV_Geismar (2)
  • HGV_Geismar (3)


Zurück zur Übersicht

04.01.2024

Jahresauftaktwanderung des RZV Geisa für 2024

Für Donnerstag, den 4. Januar 24, hatte der RZV Geisa zur Eröffnung des Wanderjahres eingeladen.

Hubert Kritsch hatte die Tour übernommen und der Witterung und Wegebeschaffenheit entsprechend eine kleinere Strecke in Betracht gezogen. Ursprünglich sollte es hoch zum Schleidsbergkruzifix (502m) gehen. Da jedoch der Weg zum Plateau zurzeit nicht ohne Risiko bewandert werden kann, hatte sich Hubert nur für einen Rundgang um den Schleidsberg entschieden. Doch zunächst ging es vom Kulturhaus über den HWO 1, auch gleichzeitg die Anfangstrecke des Naturlehrpfades zum Geisaer Waldhäuschen und dann weiter zur Lenderser Hut, bis zum ersten „Panoramablick“ mit einer überdachten Sitzgruppe. Obwohl das Wetter keine guten Sichtverhältnisse bot, war es doch der Mühe wert, einen Blick in das mittlere Ulstertal zu werfen, denn man ist ja nicht nur unterwegs Kilometer hinter sich zu bringen. Ganz in der Nähe findet man auch die drei Geburtstagbäume vom Willi Ritz, Manfred Dittmar und Robert Lenz, gestiftet vom Rhönklub Zweigverein zu ihrem 80 Geburtstag und initiiert von dem damaligen Vorsitzenden Hans Ludwig Vogt. Bis zum Kranluckener Sportplatz konnte man noch etliche Tafeln Des Lehrpfades besichtigen, der mit dem Wiederaufbau des Geisaer Waldhäuschens von der Interessengemeinschaft „Geisaer Wald“ errichtet wurde.
Am Sportplatz wurde rechts abgebogen, damit der HWO 1 verlassen und auf den Schleidsberg zugesteuert. Hat man den Waldrand erreicht, gibt es zwei Möglichkeiten zum Weiterwandern. Ursprünglich war nun geplant über den Zinkberg und vorbei an der ehemaligen Muschelkalkwand, wo die Schleider zum Hausbau ihren Kalk brannten, in Richtung Schleid zu wandern und von dort an der Ulster entlang nach Geisa zurück zu kehren. Bisher hatte die Seniorengruppe bei der schiebigen Wetterlage immer noch Glück gehabt, ohne Regen auszukommen, was sich aber schnell ändern konnte, so dass der Wanderführer lieber den rechten Abbieger und damit den Rundweg um den Berg nahm und auf diese Weise wieder auf den HWO 1 hinunter nach Geisa einmündete. Doch auf der Strecke fand Kritsch mehrmals die Möglichkeit auf die Fragen der Gastteilnehmer einzugehen, insbesondere aber auch, ob die Geisaer eine besondere Beziehung zu dem Schleidsberg hätten. So wusste er zu berichten, das früher die Geisaer hier bestimmte jährlich wiederkehrende Feste feierten, so zum Beispiel zu Pfingsten oder organisierte Sängertreffen, die nicht nur die „Geiser“ in Scharen angelockt haben. Natürlich wollte man auch etwas über das Kruzifix auf dem Gipfel wissen, welches ursprünglich aufgesucht werden sollte. Es sei, erläuterte Hubert, ein kunstvoll verziertes barockes Hochkruzifix aus Sandstein mit herausgearbeiteten Schmuckelementen und Leidenssymbolen von Christus an den Längs- und Querbalken. Leider sei der Steinmetz unbekannt. Wie das Kruzifix auf den Berg gekommen sei, wollte man auch wissen. Eigentlich sei es die Stiftung einer Geisaer Familie für den Friedhof gewesen, wo es auch ab 1845 mit den Beistellfiguren Maria und Johannes gestanden habe. Dann wurde es aber um 1900 auf den Schleidsberg versetzt, da es laut Begründung, für die Ruhestätte zu groß gewesen wäre. Die Assistenzfiguren stehen seit 1912, auf Antrag von Ida Hahn (Lehrerin), im Garten ihres ehemaligen Hauses auf dem Gangolfiberg (jetzt Johanna Werth, bzw. Horst Werth). Dann fügte Kritsch noch an, eine weitere Besonderheit sei die Besiedlung der Kuppe durch die Kelten gewesen. Geringfügige Reste eines Ringwalls seien heute noch zu erkunden, allerdings nur, wenn ein geschultes Auge danach sucht. Bodendenkmalpfleger Johannes Henning habe in der Wallinnenfläche eine Reihe von Beweisfunden, wie Keramik- und Reibmühlenbruchstücke geborgen, was auf eine rege Siedlungstätigkeit auf dem Berg schließen lässt. Das letzte Wegstück zum Kulturhaus war nun schnell zurückgelegt, und so konnten die Wanderfreunde ihren Seniorenausflug trotz kürzerer Strecke mit neuen Erkenntnissen angereichert beenden.

Manfred Dittmar



Zurück zur Übersicht


  • Senioren_Schleidsberg (1)
  • Senioren_Schleidsberg (2)

28.12.2023

Jahresendwanderung des RZV Geisa für 2023

Die Jahresabschlusswanderung 23 hatte wieder einmal ein Zeichen gesetzt, denn sie knüpfte an längst vergangene Jahresendwanderungen an, an die sich heute noch etliche Wanderfreunde erinnern können, die damals...   mehr




  • jahresabschluss (2)
  • jahresabschluss (4)
  • jahresabschluss (1)
  • jahresabschluss (3)
  • abschlusswanderung23 (1)
  • abschlusswanderung23 (2)
  • abschlusswanderung23 (3)
  • abschlusswanderung23 (4)
  • abschlusswanderung23 (5)
  • abschlusswanderung23 (6)
  • abschlusswanderung23 (7)


15.12.2023

Weihnachtsfeier des RZV Geisa

Einen Tag vor dem glanzvollen Adventszauber des Geisaer Weihnachtsmarktes hatte der Vorstand des Rhönklub Zweigvereins Geisa die Vereinsmitglieder sowie auch die nichtorganisierten Wanderfreunde zu einem...   mehr




  • Weihnachtsfeier (2)
  • weihnachtsfeier
  • Weihnachtsfeier (3)
  • Weihnachtsfeier (4)
  • Weihnachtsfeier (5)
  • Weihnachtsfeier (7)
  • Weihnachtsfeier (6)


02.11.2023

Seniorenwanderung rund um Unterbreizbach

Die Unterbreizbacher Wanderfreundinnen Verena Barthel und Heidi Lock, welche als Gäste und aktive Teilnehmer an der Geisaer Seniorenwanderungen teilnehmen, hatten sich bereit erklärt, die Novembertour zu...   mehr




  • 2023_Unterbreizbach (11)
  • 2023_Unterbreizbach (8)
  • 2023_Unterbreizbach (10)
  • 2023_Unterbreizbach (1)
  • 2023_Unterbreizbach (2)
  • 2023_Unterbreizbach (3)
  • 2023_Unterbreizbach (4)
  • 2023_Unterbreizbach (6)
  • 2023_Unterbreizbach (5)
  • 2023_Unterbreizbach (7)
  • 2023_Unterbreizbach (9)


29.10.2023

Familienwanderung Vachaer Flur

Unter dem Motto: „Auf zu windigen Höhen“ führte Klaus Scherzer 22 Wanderfreunde über die Höhenzüge der Vachaer Fluren. Doch zunächst ging es vom Marktplatz in Vacha bis zum Bahnausbesserungswerk, wo der...   mehr




  • 2023_vachaer_flur (4)
  • 2023_vachaer_flur (3)
  • 2023_vachaer_flur (5)
  • 2023_vachaer_flur (1)
  • 2023_vachaer_flur (2)

26.10.2023

Zeitungsrose für Manfred Dittmar

Am 26. Oktober wurde Manfred Dittmar von der Redaktion der Heimatzeitung mit der „Zeitungsrose“ geehrt. Der Vorschlag zur Ehrung kam vom örtlichen Rhönklub-Zweigverein, wo sich Dittmar seit vielen Jahren als...   mehr




  • 2023_zeitungsrose_dittmar (5)
  • 2023_zeitungsrose_dittmar (2)
  • 2023_zeitungsrose_dittmar (1)
  • 2023_zeitungsrose_dittmar (4)
  • 2023_zeitungsrose_dittmar (3)

 

12.10.2023

Leichte Seniorenwanderung zum Basaltsee „Ulmenstein“

Hoch über dem Nüsttal liegt zwischen Hofaschenbach und Mackenzell, ein in dichten Buchenwäldern versteckt liegender geheimnisvoller Kratersee. Auch dieses Zeugnis der vulkanischen Vergangenheit der Rhön ist...   mehr




  • 2023_Ulmenstein (1)
  • 2023_Ulmenstein (2)
  • 2023_Ulmenstein (4)
  • 2023_Ulmenstein (3)
  • 2023_Ulmenstein (5)
  • 2023_Ulmenstein (6)


05.10.2023

Seniorenwanderung Rößbergkreuz

  • 2023_roessbergkreuz (4)
  • 2023_roessbergkreuz (3)
  • 2023_roessbergkreuz (2)
  • 2023_roessbergkreuz (1)
  • 2023_roessbergkreuz (6)

01.10.2023

Eröffnung des Rastplatzes am Kartoffelberg mit Wetterschutz und einem großartig gestaltetem Herz

Zur Eröffnung des Rastplatzes mit Wetterschutz und drehbarem Herz hatte der Rhönklub Zweigverein Geisa auf den Kartoffelsberg eigeladen, wo allerding schon lange keine Kartoffeln mehr angebaut werden, dafür...   mehr




  • 2023_Kartoffelberg (2)
  • 2023_Kartoffelberg (1)
  • 2023_Kartoffelberg (3)
  • 2023_Kartoffelberg (4)
  • 2023_Kartoffelberg (5)
  • 2023_Kartoffelberg (6)
  • 2023_Kartoffelberg (7)
  • 2023_Kartoffelberg
  • geisa_herz_morgengrauen

24.09.2023

Volkswandertag in Geisa

Einen der Höhepunkte im Vereinsleben des RZV Geisa ist die Ausrichtung des Volkswandertages durch den Zweigverein mit freundlicher Unterstützung durch die VR -Bank NordRhön. Bei bestem Wanderwetter fanden sich...   mehr




  • 2023_volkswandertag (7)
  • 2023_volkswandertag (5)
  • 2023_volkswandertag (4)
  • 2023_volkswandertag (8)
  • 2023_volkswandertag (1)
  • 2023_volkswandertag (3)
  • 2023_volkswandertag (6)
  • Volkswandertag (1)
  • Volkswandertag (2)

14.09.2023

Leichte Seniorenwanderung "Bildtanne"

  • 2023_Bildtanne (1)
  • 2023_Bildtanne (2)


10.09.2023

Neue Präsentationsanzüge für die Teenietanzgruppe „Kohlbachtal“

Ein großes Dankeschön möchten wir der REWE -Gruppe und allen fleißigen Sammlern der Aktion „Scheine für Vereine“ aussprechen! Dank dieser Aktion können sich die Tänzerinnen der Teenietanzgruppe „Kohlbachtal “...   mehr




  • TG_Kohlbachtal (1)
  • TG_Kohlbachtal (2)


 07.09.2023

Wanderung in der Bermbacher Flur

  • BermbacherFlur (11)
  • BermbacherFlur (6)
  • BermbacherFlur (2)
  • BermbacherFlur (3)
  • BermbacherFlur (4)
  • BermbacherFlur (5)
  • BermbacherFlur (7)
  • BermbacherFlur (8)
  • BermbacherFlur (9)
  • BermbacherFlur (10)
  • BermbacherFlur (12)
  • BermbacherFlur (13)


27.08. 2023

Wanderung auf dem "Alten Ziegeleiweg"

  • 2023_ziegeleiweg (3)
  • 2023_ziegeleiweg (4)
  • 2023_ziegeleiweg (2)
  • 2023_ziegeleiweg (5)
  • 2023_ziegeleiweg
  • 2023_ziegeleiweg_schild1
  • 2023_ziegeleiweg_schild2
  • 2023_ziegeleiweg_schild3
  • 2023_ziegeleiweg_schild4
  • 2023_ziegeleiweg_schild5


10.08.2023

Leichte Seniorenwanderung zum Schönsee

Die Wanderung begann am Kirchplatz in Urnshausen, weil hier günstige Parkmöglichkeiten bestehen. Da es sich aber um eine Streckenwanderung handelte, musste zunächst ein Auto am Zielort platziert werden, damit...   mehr




  • Schönsee (1)
  • Schönsee (2)
  • Schönsee (3)
  • Schönsee (4)

03.08.2023

Seniorenwanderung zur Gerstenbuche

Wanderführer Alexander Vögler aus Bermbach hatte für seine letzte Seniorenwanderung eine interessante und abwechslungsreiche Streckenführung zusammengestellt, wobei man mit einer Reihe neuer Erkenntnisse...   mehr




30.07.2023

Wanderung zum Embergfest

Zum traditionsreichen Embergfest des befreundeten Rhönklub Zweigvereins Oberalba machten sich zwei Wandergruppen des RZ Geisa mit unterschiedlichen Streckenlängen auf den Weg zur Emberghütte. Die Gruppe unter...   mehr




  • Embergfest (1)
  • Embergfest (2)
  • Embergfest (3)
  • Embergfest (4)




Veranstaltungen in den letzten Jahren